Scaper's Helper Logo
Scaper's Helper Prototyp mit Anschlüssen und Erklärendem Text

Perfektes Aquascape, minimaler Aufwand.

Der Scaper's Helper ist die neue Aquascape-Steuerung für erfolgreiches Pflanzenwachstum und perfekte Beleuchtung. Er dimmt LEDs, dosiert Dünger, schaltet Steckdosen und überwacht Temperatur, Wasserstand, uvm.

Crowdfunding-Start in wenigen Wochen!

Scaper's Helper Logo
Mach dein Scape smart

LED-Leuchtbalken dimmen

Automatisiert Düngen

Einfahrassistent als Starthilfe für dein Scape

Messung von Temperatur, pH-Wert und Wasserstand

Kompatibel mit vielen existierenden Produkten

Sprachsteuerung mit Google Home oder Alexa

Steuerung und Statusüberwachung per App

DIY-freundlich und offen für deine Erweiterungen

Beim Scaper's Helper handelt es sich um eine Aquariensteuerung die in wenigen Wochen mit einer Crowdfunding-Kampagne finanziert werden soll.

Der Scaper‘s Helper verhilft deinem Aquascape zum idealen Pflanzenwachstum bei minimalem Aufwand. Starte mit einem Rezept, das die Grundeinstellungen für dein Aquascape vorgibt. Der Scaper‘s Helper erledigt dann die regelmäßige Düngung mittels Dosierpumpensteuerung. Perfekte Lichverhältnisse werden durch Dimmung von RGB(W)-Leuchtbalken inklusive Gewitter-, Wolken- und Mondsimulation geschaffen. Komfort bei Wartung und CO2-Einsparung erhältst du durch Schaltsteckdosen. Mit Temperatursensoren und Pegelstandssensoren können die Bedingungen im und um das Aquascape überwacht werden. Über eine pH-Sonde und CO2-Steuerung kann der pH-Wert reguliert werden. Darüber hinaus kann die Steuerung mit den verfügbaren IO und PWM Ports nach Belieben erweitert werden.

Funktionen im Detail

Sonnenauf- und Untergang, Mondphasen etc.

Dimmen von LED Leuchtbalken

Dimme LED Leuchten mit Sonnenauf- und Untergang, Mondlicht, Gewitter- und Wolkensimulation. So erscheinen deine Pflanzen in perfektem Licht.

Perfektes Pflanzenwachstum

Dünger dosieren

Mit absoluter Genauigkeit und beliebig vielen Dosierungen am Tag erreichst du perfektes Pflanzenwachstum.

Wartung vereinfachen und CO2 sparen

Steckdosen schalten

Filter, Heizer und CO2 werden ausgeschaltet, während du dein Scape wartest. Spare CO2 mit der Nachtabschaltung deiner Druckgas-Anlage.

Hände nass? Kein Problem!

Voice-Assistant-Integration

Sind die Hände im Aquarium, kannst du den Scaper's Helper über Google Home oder Alexa steuern. Das ist natürlich kein Muss. Der Scaper's Helper funktioniert auch ohne Internetzugriff.

Alle Parameter stets im Blick

Messen und Regeln

Mit Anschlussmöglichkeiten für Temperatursensor, pH-Sonde, Durchflussmesser, Pegelsensor und mehr, hast du alle wichtigen Parameter rund um dein Scape immer im Blick.

Temperatur zu hoch/niedrig? Wartung fällig?

Alarme

Alarme machen dich bei ungünstigen Messwerten aufmerksam, warnen dich bei austretendem Wasser oder zu niedrigem Wasserstand. Außerdem wirst du an regelmäßig anstehende Termine, wie z.B. wöchentliche Wartung, erinnert.

Daten aufzeichnen und analysieren

Datenlogging

Zeichne alle Messdaten und wichtigen Ereignisse auf und analysiere sie später in unserem Online-Portal.

Moderne, übersichtliche Oberflächen

Einfache Bedienbarkeit

Über eine moderne App lässt dich der Scaper's Helper spielend leicht konfigurieren.

Deine Software- und Hardware-Erweiterungen

DIY-freundlich

Durch eine ausführliche Dokumentation von Soft- und Hardware kannst Du spielend leicht deine eigens gebauten Erweiterungen anschließen.

Bringe deine Idee ein!

Deine Idee

Der Scaper's Helper ist ein community-getriebenes Projekt. Bringe deine eigenen Ideen mit ein für deine perfekte Aquascape-Steuerung.

Mach mit auf Facebook oder im Forum!

Kompatible Produkte

LED Leuchten

LED Leuchten von Chihiros, Kessil, Aqua-Grow und weiteren sind mit dem Scaper's Helper dimmbar. Adapter werden später im Shop angeboten.

pH-Sonden

Mit handelsüblichen pH-Sonden kannst du den pH-Wert überwachen. Eigene Sonden werden später im Shop angeboten.

Durchflusssensoren

Die im Onlinehandel befindlichen Durchflusssensoren sind kompatibel. Verschiedene Varianten mit vorkonfektionierten Kabeln und Steckern werden später im Shop angeboten.

Dosierer

Die Slave-Dosierer der Firma JECOD und AquaMedic sind mit dem Scaper's Helper kompatibel. Eigens enwtickelte Dosierer mit mehr Funktionen sind in Planung.

Steckdosenleiste GHL STDL 4-4

Die von GHL vertriebene Vierfachsteckdosenleiste STDL 4-4 ist mit dem Scaper's Helper kompatibel. Eine eigens entwickelte Steckdosenleiste mit mehr Funktionen ist in Planung.

Feuchtigkeitssensoren

Feuchtigkeitssensoren der Typen DHT11, DHT22 und BME280 sind kompatibel. Adapter und eine Variante mit robustem Gehäuse und konfektioniertem Kabel wird später im Shop angeboten.

Temperatursensoren

Temperatursensoren des Types DS18B20 sind kompatibel. Eine wasserdichte Variante mit robustem Gehäuse und konfektioniertem Kabel wird später im Shop angeboten.

Pegelsensoren

Mechanische und optische Pegelsensoren sind kompatibel und werden später auch im Shop angeboten.

Lecksensoren

Lecksensoren wie sie beispielsweise auf eBay angeboten werden sind kompatibel. Eine wasserdichte Variante mit robustem Gehäuse und konfektioniertem Kabel wird später im Shop angeboten.

Magnetventile

12 V Magnetventile sind direkt an den Scaper's Helper anschließbar. Kompatible Produkte werden später auch im Shop angeboten.

Strömungspumpen

Strömungspumpen mit 0-10 V Eingang können am Scaper's Helper betrieben werden. Adapter werden später im Shop angeboten.

Vieles Mehr

Auf unserer Kompatibilitäts-Seite findest du alle Details zu kompatiblen Produkten und den Anschlüssen des Scaper's Helper.

Aktueller Stand

Der Scaper's Helper befindet sich noch in der Entwicklung. Der zweite Prototyp ist kürzlich fertig geworden und wird derzeit getestet. Nachdem alle Tests abgeschlossen sind, soll eine Crowdfunding-Kampagne gestartet werden, um die hohen initialen Zertifizierungs- und Produktionskosten zu decken. Bestelle vor, um keine Neuigkeiten zu verpassen. Gerne kannst du auch deine eigenen Ideen einbringen!

Der Scaper's Helper ohne Gehäuse

Die nächsten Entwicklungsschritte umfassen:

  • Weitere Hardware- sowie Softwaretests am Prototyp
  • Die Schaltung weiter zu verbessern, zu erweitern und kleinere Fehler auszumerzen
  • Einen Gehäuse-Prototyp mittels 3D-Druck herstellen
  • Zuberhör-Hersteller anfragen, um deren Produkte auf Kompatibilität zu testen
  • Das Projekt bekannter machen und eine rege Community entwickeln
  • Die Crowdfunding-Kampagne vorbereiten

Willst Du nichts verpassen oder deine eigene Ideen einbringen? Dann bestelle jetzt vor!.

Soweit nicht anders gekennzeichnet sind alle Inhalte lizenziert nach CC-BY-SA 4.0